E-Commerce mit Shopify

Der E-Commerce boomt und bietet an vielen Stellen durch Click&Collect auch für kleinen Shops die Möglichkeit auf einfache Art und Weise im Internet zu verkaufen ohne eine große Logistik aufbauen zu müssen.

Der Aufbau eines Online-Shops kann eine zeit- und kostenintensive Aufgabe sein. Um dies zu verhindern, bietet sich eine gehostete E-Commerce Lösung wie Shopify an. Damit kann man einfach und schnell einen E-Commerce Shop einzurichten oder die eigene Webseite oder den eigenen Blog durch einen Warenkorb ergänzen. Shopify ist hierfür eine der größten und erfolgreichsten E-Commerce Plattformen der Welt.

Digital Agentur für Webentwicklung Hamburg - E-Commerce mit Shopify - Impression

Mehr Erfolg mit deinem Shop

Lassen Sie uns gemeinsam besprechen, wie Ihr Shop noch erfolgreicher wird.

Jetzt Kontakt aufnehmen

10 Vorteile für Shopify

Hier ein paar Vorteile warum es sich lohnt beim Einstieg in den E-Commerce auf Shopify zu setzen:

1. Schnell und einfach einzurichten

Nach der Anmeldung bei Shopify kann man direkt loslegen. Es stehen verschiedene Templates für das Design zur Verfügung aus denen kostenfrei ausgewählt werden kann. Wer mag kann aber auch aus einer Vielzahl an kostenpflichtigen Templates wählen. Die Templates lassen sich individualisieren und an das eigene Design anpassen. Alle Templates sind 100% responsive und ermöglich so auch den Zugriff auf den Shop über das Smartphone. Für den Service verlangt Shopify eine monatliche Kostenpauschale. Es gibt verschiedene Preis-Pläne je nach Umfang des gewünschten Service-Level. Nach Auswahl eines solchen Preis-Plan lässt sich sofort mit dem Verkauf über den eigenen Shop beginnen. Alles, was wirklich benötigen wird, ist ein Produkt, das verkauft werden kann.

2. Kein technisches Know-how notwendig / sicher und zuverlässig

Da Shopify ein Software-as-a-Service (SAAS) Produkt ist, muss man sich nicht um Installation von Software oder den Betrieb eines Servers, wie es z.B. der Fall beim Einsatz von Magento ist, kümmern. Shopify kümmert sich um das Hosting und den Betrieb der gesamten Software. Somit ist es wahrscheinlich, dass das Hosting von Shopify schneller und sicher ist, als wenn der Server selbst betrieben wird. Der Shop kann mit einem SSL Zertifikat abgesichert werden, so dass Kundeninformationen inkl. Zahlungsdaten verschlüsselt und über eine sichere Verbindung übertragen werden.

3. 24/7 Support

Shopify bietet einen sehr guten Kundensupport. Dieser ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar und bietet eine schnelle Reaktionszeit. Somit ist gewährleistet, dass der Webshop immer betreut werden kann. Der Support ist per Telefon, E-Mail oder Chat zu erreichen. Verschiedene Community-Foren, eine umfangreiche Dokumentation sowie eine Reihe von Shopify University Guides bieten darüber hinaus die Möglichkeit sich mit den Funktionen vertraut zu machen.

4. Eigenes Design

Jeder Shop basiert auf einem Theme. das sich zu jeder Zeit an das eigene Design anpassen lässt. Im Shopify Theme Store lässt sich unter kostenlosen und kostenpflichtigen Themes das richtige auswählen. Alle Themes sind responsive und funktionieren somit auch auf allen Smartphones. Jedes Theme ist auch vollständig durch Bearbeitung des Codes anpassbar. So lässt sich auf einfache Art und Weise ein schöner und individueller Online-Shop erstellen.

5. Multi-Channel Funktionalität

Shopify bietet nicht nur die Möglichkeit einen Online-Shop einzurichten. Mit Hilfe von Buy-Buttons kann jede Webseite oder Blog um die Anzeige von Produktinformationen ergänzt werden. Der zugehörige Warenkorb wird dann gleich mitgeliefert. Kunden können somit schnell direkt vom Blog oder auch aus dem Newsletter heraus Produkte kaufen. Facebook oder Instagram lassen sich von Shopify aus genauso leicht mit Produktinformationen versorgen wie Ebay. Somit haben Sie alle notwendigen Plattformen über ein Backend im Griff.

Darüber hinaus bietet Shopify auch ein Backoffice, das den Verkauf der Produkte im Ladengeschäft oder in Popup-Shops ermöglicht. Dadurch lässt sich ein nahtloser Kaufprozess realisieren – ob im Laden an der Kasse oder beim Online-Checkout, alle Informationen sind aktuell und kommen aus der gleichen Quelle.

6. Marketing Tools

Finde die richtigen Käufer, egal, wo diese sind. Shopify unterstützt verschieden Kanäle des Online-Marketing. So lassen sich E-Mail-Kampagnen aus großartigen Designvorlagen direkt aus dem System heraus erstellen. Mittels Marketing Automation kann der Versandt von E-Mails automatisiert werden. Die Anbindung von Google Shopping ist ebenso enthalten wie das Schalten von Anzeigen auf Facebook und Instagram.

7. Der Shopify App Store

Der App-Store von Shopify ermöglicht es den Online-Shop um diverse Funktionen zu erweitern. Bewertungen, Kundentreueprogramm, Schnittstellen zu Buchhaltungssoftware oder Logistik-Dienstleiter, für jede Anforderungen bietet der App-Store mit über 1.500 zur Auswahl stehenden Apps sehr wahrscheinlich eine Lösung. Viele davon sind kostenlos.

8. SEO und Analytics inklusive

Shopify bietet leistungsstarke Suchmaschinenoptimierungsfunktionen (SEO), mit denen der Webshop in den Suchergebnissen einen höheren Rang erreichen kann. Diverse Analysefunktionen bieten den Zugriff auf eine Vielzahl an Informationen rund um den Kunden. Es kann ermittelt werden woher der Kunden kommt und wie er sich im Shop bewegt. Damit kann das Marketing entsprechend angepasst werden. Alle Informationen werden zentral im Backend von Shopify zur Verfügung gestellt, so dass hier kein weiteres Tool notwendig ist.

9. Eigenes Zahlungs-Gateway

Shopify bietet die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungs-Gateways zu wählen. Es bietet aber auch ein eigenes Zahlungs-Gateway an. Wenn das Gateway von Shopify verwendet wird, dann werden keine Transaktionsgebühren fällig, die normalerweise je Transaktion fällig werden. Darüber hinaus profitiert man von den niedrigen Kreditkarengebühren, die Shopify anbietet. Außerdem erfordert es kein weiteres Konto bei einem Drittanbieter. Auch hier ist alles zentral im backend von Shopify gebündelt.

10. Immer wieder Neues

Social Media Integration, Produktbewertungen oder die Erstellung von Rabattcodes sind nur ein paar Beispiele, die zeigen, dass die Plattform sich immer weiterentwickelt. Die ist einer der größten Vorteile der gehosteten Plattform von Shopify. Jede Neuerung steht einem direkt zur Verfügung und muss nicht aufwendig installiert und auf Kompatibilität getestet werden. Dies übernimmt Shopify.